Migrationsvernetzung im Kreis Herford

Schnellmenü

widunetz - Netzwerk für Integration & Vielfalt im Kreis Herford
Zum Schnellmenü springen

Hauptnavigation

Migrationsvernetzung|Impressum|

Volltextsuche

Subnavigation

Zum Schnellmenü springen

Inhaltsbereich

Kategorie:
Suchbegriff:
Ihr Wohnort:
Aufgabe:
Einheimische Tiere und Pflanzen - Fang, Sammlung, Haltung, Transport oder Verkauf beantragen
Zuständigkeit
Kreis Herford - Naturschutz und Regionalplanung
Amtshausstraße 2
32051 Herford
 
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
Ihre Ansprechpartner/innen
 
Hannelore Frick-Pohl
Umwelt, Planen und Bauen - Naturschutz und Regionalplanung
Naturschutzgebiete, Biotop- und nationaler Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Geführte Exkursionen
Amtshausstraße 2
32051 Herford
E-Mail
 : 
Raum
 : 
3.21
Telefax
 : 
05221/13-2499
Telefon
 : 
05221/13-2321
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Einheimische Tiere und Pflanzen - Fang

Beschreibung

Nach dem Bundesnaturschutzgesetz ist es verboten, wildlebende Tiere und ihre Entwicklungsstadien zu fangen oder Pflanzen der Natur zu entnehmen. Wenn dies beabsichtigt wird, muss bei der Unteren Naturschutzbehörde eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden. Diese wird nur in wenigen, gut begründeten Fällen ausgegeben. Ebenso muss für die Haltung, den Transport oder den Verkauf eine Ausnahmegenehmigung beantragt werden.




Servicezeiten: Naturschutz und Regionalplanung

Naturschutz und Regionalplanung
Montag bis Donnerstag:
08:30 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:
08:30 bis 12:30 Uhr