Migrationsvernetzung im Kreis Herford

Schnellmenü

widunetz - Netzwerk für Integration & Vielfalt im Kreis Herford
Zum Schnellmenü springen

Hauptnavigation

Migrationsvernetzung|Impressum|

Volltextsuche

Subnavigation

Zum Schnellmenü springen

Inhaltsbereich

7. Integrationskongress OWL 2015

„Zuwanderung nach OWL – Chancen für die Region“

zum 7. Integrationskongress OWL „Zuwanderung nach OWL – Chancen für die Region“ am

Montag, 21.09.2015

14:00 - 18:30 Uhr

Museum MARTa Herford

Goebenstraße 2-10

32052 Herford

laden wir Sie gemeinsam mit der Bezirksregierung Detmold, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, der Initiative für Beschäftigung und „widunetz – Netzwerk für Integration und Vielfalt im Kreis Herford“ herzlich ein.  

Die Teilnahme bietet Gelegenheit, notwendige Weichenstellungen des Integrationsprozesses zu diskutieren und sich fachlich auszutauschen. Für die Moderation konnte Herr Şenol Keser gewonnen werden. 

Impulse bieten in diesem Jahr zwei unterschiedliche Vorträge:

Prof. Dr. Jochen Oltmer von der Universität Osnabrück wird zum Thema „Migration – gestern, heute, morgen“ referieren und stellt Zuwanderung unter Aspekten der Arbeitsmarktentwicklung dar.

Volker Maria Hügel von der GGUA (Gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender e.V.) wird in seinem Vortrag „Kinderrechte in der Flüchtlingspolitik“ Fragen aufgreifen, die unseren gesellschaftlichen Umgang mit Menschen- und Grundrechten auf den Prüfstand stellen.

Auch in diesem Jahr besteht die Gelegenheit zum Austausch auf dem „Markt der Möglichkeiten“. Viele Institutionen und Einrichtungen aus OWL stellen Ihnen ihr Engagement für Integration vor.

Über seine Bedeutung als Fachveranstaltung hinaus ist dieser Kongress Abschluss und Auftakt zweier Migrationsprojekte im Kreis Herford.

Ende September 2015 schließt das vom BAMF geförderte Projekt „AkMiSOnen-IM-widunetz“ des Kreises Herford ab. Zielrichtung war unter anderem eine quantitative Datenerhebung zur Bedeutung des Migrationshintergrundes im Kreis Herford (Basisdatenkatalog) sowie die Stärkung von „widunetz“.

Einen Auftakt wiederum stellt der Kongress für die 40. Interkulturelle Woche 2015 dar. Diese wird im Kreis Herford regelmäßig von Partnern aus „widunetz“ organisiert und durchgeführt und beinhaltet jährlich eine Vielzahl von regionalen Veranstaltungen, die in ihrer Gesamtheit gelebte Vielfalt darstellen. Die Interkulturelle Woche 2015 findet in der Zeit vom 27. September 2015 bis 04. Oktober 2015 unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ statt. Nähere Informationen zu Veranstaltungen während der Interkulturellen Woche 2015 im Kreis Herford erfahren Sie unter: IKW 2015 im Kreis Herford

Die Anmeldung zum Kongress erfolgt online bis zum 30.08.2015 unter:

www.kreis-herford.de/integrationskongress

Programmablauf zum 7. Integrationskongress OWL 2015: Flyer 7. Integrationskongress OWL 2015 [PDF: 170 KB]

 

Für Rückfragen steht Ihnen im Projektbüro des Kreises Herford Frau Chaput zur Verfügung:

Kreis Herford
Projektbüro
Marie Joëlle Chaput
Amtshausstraße 3
32051 Herford

Telefon: 05221 / 13 - 1129
E-Mail: m.j.chaput@kreis-herford.de